Kreativitätstraining mit Ch. Wahn
Kreativitätstraining mit Ch. Wahn
Kluge Ideen für ein bunteres Leben
 Kluge Ideen für ein bunteres Leben

“The most regretful people on earth are those who felt the call to creative work, who felt their own creative power restive and uprising, and gave to it neither power nor time.” Mary Oliver 
 

Als Kreativitätstrainerin und Coach ist es meine Aufgabe, Menschen dabei zu unterstützen, Begeisterung für das Leben zu entwickeln, damit sie ihr wahres Potenzial entfalten und ein selbstbestimmtes Leben führen können. Dazu lade ich Menschen ein, sich mit mir auf die Suche nach ihren eigenen Wünschen, Werten und Zielen zu begeben und sich zu trauen, ihre Lebens(-t)räume aktiv selbst zu gestalten.

 

 

Mein Ansatz

Im gestalterischen Kontext nutze ich Ihre Werke (ob Bilder, Collagen, Texte u.v.m.) als kommunikatives Mittel, um mit Ihnen persönliche Themen zu besprechen. So kann ich an Ihre sicht- und fühlbar gewordenen Ressourcen anknüpfen und Raum für private und berufliche Entfaltung bieten. 

 

Sich probieren

 

Jede kreative Übung ist eine Aufforderung zur Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit sowie mit dem eigenen Stil.

Sich begegnen

 

In der Begegnung mit dem Werk, das ein Ausdruck ihrer Gefühle und Bedürfnisse ist, stecken Anregungen für Reflexion und Austausch. 

Sich trauen

 

Kreativität kann zur Schärfung und Entwicklung von Identität und Autonomie beitragen. Sie bietet eine Fläche zum Erlernen neuer Einstellungen, den sicheren Raum für einen Perspektivwechsel und bestenfalls eine solide Basis für ein stabiles Selbstvertrauen.

 

Sich bewegen...

 

Um gut für die Herausforderungen des Alltags gewappnet zu sein, biete ich kreative Einzel- und Gruppentrainings vor Ort oder in meiner kleinen nordfriesischen Werkstatt. Hier, abseits der Alltagshektik, können wir gemeinsam stärkende und ressourcenaktivierende Maßnahmen entdecken und erlernen. Denn die gestalterische Selbstwirksamkeit hängt eng mit der eigenen Kreativität und der Gesundheit von Körper und Geist zusammen. 

 

Falls Sie mehr erfahren möchten, stehe ich gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Oder besuchen Sie mich in meiner Werkstatt in Welt, Elhorn 1. Ich freue mich auf Ihren Besuch! 

 

Gemeinsam wachsen

 

Ein Buch zum Mitmachen, nicht nur für Kinder!

52 + 1 Ideen begleiten durch die Wochen eines Jahres und wollen anregen, die eigenen kreativen Wege zu suchen, zu finden und zu gehen. Beim Gestalten gibt es kein "richtig oder falsch". Alles, was zählt, ist das Machen, das Ausprobieren und das Sich-überraschen-lassen.

Auf vielen freien Seiten ist genug Platz für Skizzen, Fotos, Zeitungsausschnitte, Sticker ... oder womit auch immer Sie sich ausdrücken möchten.

Jetzt bestellen!

 

Kleine Helfer nutzen

 

Die Tagebuch-App "Kleine Helfer" ist live! Sie kombiniert ein kostenfreies, mobiles Tagebuch für Android-Phones mit ersten Tipps und Tools, beispielsweise um das laufende Jahr mit kreativem Journaling zu begleiten, oder einfach um sich Sorgen von der Seele zu schreiben; um nicht tatenlos, sondern aktiv die Wartezeit bis zum Therapiebeginn zu überbrücken oder um eine laufende Therapie zu begleiten.

 

Anregungen und Aktuelles zum Tagebuchschreiben sowie rund um das Thema "Leben" gibt es regelmäßig auf Facebook oder Twitter.

 

Fragen spielerisch beantworten

 

Welche Tätigkeit passt zu mir?
Was will ich in meinem Beruf erreichen? 
In welche Richtung soll es weitergehen? 

 

Gemeinsam suchen wir auf Basis Ihrer Fähigkeiten, Werte und Ziele nach attraktiven Wegen und passenden Ressourcen für die nächsten Schritte.

 

Direkt einen Termin vereinbaren.

Die eigene Entwicklung genießen

 

Es gibt viele Tools zur Persönlichkeitsentwicklung, um die eigene Zukunft oder die Entwicklung eines speziellen Ziels abzubilden oder um vorhandene Ressourcen mit dem Unbewussten zu aktivieren. Ich nutze dazu beispielsweise die erprobte ZRM-Bildkartei, passend zu Ihrem thematischen Schwerpunkt. Die so gewonnenen Ideen und  entdeckten Möglichkeiten können helfen, ganz persönlichen Ziele und Entwicklungsschritte zu definieren und zu strukturieren, z.B. wenn Sie sich festgefahren fühlen oder Ihnen gerade die Perspektive fehlt. 

 

Nur Mut...

Das Leben feiern

 

Outdoor Kreativitätstrainings: Die Natur selbst – der Schrei einer Möwe, eine steife Brise oder eine herzförmige Muschel im Sand – bietet uns den idealen Raum, in dem wir mit uns und unserer eigenen Natur wieder in Kontakt kommen können. Ob bei wichtigen Ereignissen, Umbrüchen, Fragen oder in auch in Krisenzeiten, ein kreatives Coaching in der Natur bietet Gelegenheiten, um sich zu sammeln, um ins Gleichgewicht zu kommen und bestenfalls, um mit neuer Kraft und neuen Ideen zurückzukehren. 
So geht beispielsweise das „Spiel im Sand“ auf C.G. Jung zurück, der in Mittagspausen am Strand des Züricher Sees, mit Hilfe des Sandspiels, seine Gedanken ordnete und Phantasien Ausdruck verlieh. 


Ausstellungs-Tipp: WALK! Der Akt des Gehes in der Kunst.

Kreativität entfalten

 

Kreativität ist grenzenlos. Auch Online-Seminare eignen sich gut für Trainings oder Beratungsgespräche, und so ersetzt aktuell das Internet meine Werkstatt, die wir normalerweise für den kreativen Austausch, Trainings oder Workshops nutzen. Via zoom treffen wir uns, wann und wo immer Sie wollen: direkt an Ihrem Arbeitsplatz, unterwegs oder auch bei Ihnen Zuhause. 

 

Fragen oder Anmeldung bitte einfach per Mail. Wir bleiben in Verbindung!

 

Auch ohne Auto zum Kreativitätstraining nach Welt? Einfach den Rufbus buchen: Täglich von 8 - 18 Uhr.
Fahrtanmeldung spätestens 90 Minuten vor Abfahrt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christine Wahn | Kreativitätstraining & Coaching | Elhorn 1 25836 Welt